30 09 2014

Ausbildung zum Wirtschaftsmediator in Potsdam

Neben der außergerichtlichen Streitbeilegung bietet das IHK-Zertifikat „Wirtschaftsmediator/-in (IHK)“ die Standards für die Qualifizierung von Mediatoren. Mit dem Nachweis einer beruflichen Weiterbildung unter Einhaltung der Qualifizierungsstandards können sich die IHK-Absolventen „Wirtschaftsmediator/-in (IHK)“ nennen. Der Umfang der den Vorgaben im Mediationsgesetz vom 21.07.2012 (BGBl. I S. 1577) entsprechenden IHK-Weiterbildung umfasst 200 Unterrichtseinheiten.

Los geht es ab dem 14.11.2014

Weitere Informationen gibt es hier.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok